Grüne Romanshorn

Politische Themen aufgreifen und in die Öffentlichkeit tragen - das ist seit jeher eine Stärke der Grünen Romanshorn.

Zum Beispiel den haushälterischen Umgang mit den Romanshorner Ressourcen.

Dazu gehört die Sorge um das Areal am See ebenso wie der Kampf für die Erhaltung des Romanshorner Waldes oder der Einsatz für qualitativ hochstehende Schulen im Dorf.

Als unabhängige Kraft können wir uns erlauben, Nein zu sagen und das Gemeinwohl vor Sonderinteressen zu stellen.

Aktuelle Dokumente

 

 

 

Agenda 2022

Mittwochssitzungen

jeweils von 19.30-22.00 Uhr
im Johannestreff, Hafenstr. 48 

(auf der Einladung ist vermerkt, ob die Sitzung physisch oder online stattfindet)

  • Infos folgen

Gesprächsrunden

Jeweils am Montag oder Dienstag in den übrigen Monaten treffen wir uns normalerweise zu einer Gesprächsrunde, zum Austausch, zu einer öffentlichen Veranstaltung  

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite > über uns

«Lebensraum Wald»

Wald: Pflege und Bewirtschaftung Auf Einladung der Grünen Partei Romanshorn liessen sich Ende Mai 16 Interessierte Mitglieder vom neuen Förster Renato Stracka auf einen informativen Spaziergang mitnehmen.

Zusammen mit seinen Forstwarten und den Lehrlingen wirkt er als neuer Förster und Betriebsleiter seit November im Romanshorner Wald: Dazu gehören die Waldpflege, die Holznutzung und die Nachzucht von ... weiterlesen